< >

Aktuelle Baumassnahme

Wasserversorgung Steinbach erneuert Trinkwasserversorgungsleitung in Feldbergstraße

Die Wasserversorgung Steinbach (Taunus) GmbH informiert, dass in der Feldbergstraße zwischen Bahnstraße und Bornhohl Arbeiten zur Erneuerung der Wasserversorgungsleitung durchgeführt werden.

Die Arbeiten haben am Montag, 30.10.2017, begonnen und werden voraussichtlich neun Wochen andauern.

Nach Desinfektion und hygienischer Freigabe der neuen Trinkwasserleitung, werden alle Hausanschlüsse auf die neue Versorgungsleitung umgebunden oder bei Bedarf ganz erneuert.

Das Öffnen und Wiederverschließen des Rohrgrabens erfolgt abschnittsweise. Dabei können im Bereich des aktuellen Rohrgrabens die Zufahrten zu den einzelnen Grundstücken in den Stichwegen nicht immer gewährleistet werden. Selbstverständlich werden die Grundstücke jederzeit zu Fuß erreichbar sein.

Während der Bauarbeiten kann es zeitweise zu Behinderungen und Lärmbelästigungen für die Anwohner kommen. Hierfür bittet die Wasserversorgung Steinbach (Taunus) GmbH um Verständnis.

 

Erneuerungen der Wasserversorgungsleitungen

In den Straßen An den Steckengärten und Am Urseler Weg werden Erneuerungen der Wasserversorgungsleitungen durchgeführt. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am Montag, 23.10.2017 und werden voraussichtlich acht Wochen andauern. Hierbei wird die Zufahrt zu den beiden Straßen nur für Anlieger möglich sein.

Das Öffnen und Wiederverschließen des Rohrgrabens erfolgt abschnittsweise. Dabei können im Bereich des aktuellen Rohrgrabens die Zufahrten zu den einzelnen Grundstücken nicht immer gewährleistet werden. Selbstverständlich werden die Grundstücke jederzeit zu Fuß erreichbar sein.

Während der Bauarbeiten kann es zeitweise zu Behinderungen und Lärmbelästigungen für die Anwohner kommen. Hierfür bitten wir um Verständnis.

Erneuerung der Gas- und Wasserversorgungsleitung in der Gerhart-Hauptmann-Straße 

Seit 15. Mai 2017 erneuern die Stadtwerke in der Gerhart-Hauptmann-Straße zwischen Herderstraße und Altkönigstraße die Gas- und Wasserversorgungsleitungen. Diese Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober.

Das Öffnen und Wiederverschließen des Rohrgrabens erfolgt abschnittsweise. Dabei können im Bereich des aktuellen Rohrgrabens die Zufahrten zu den einzelnen Grundstücken nicht immer gewährleistet werden. Selbstverständlich werden die Grundstücke jederzeit zu Fuß erreichbar sein.

Während der Bauarbeiten kann es zeitweise zu Behinderungen und Lärmbelästigungen für die Anwohner kommen. Hierfür bitten wir um Verständnis.