Presse

50.000-ste Besucherin im TaunaBad

(vom 26.05.2015)

Am Pfingstsonntag um 14.45 Uhr war es soweit: Juliane Hartmann aus Neu-Anspach löste eine Tageskarte im TaunaBad Oberursel und war damit die 50.000-ste Besucherin seit der Eröffnung des Schwimmbads am 20. Dezember 2014. Sie besuchte das TaunaBad zusammen mit Julian Meyer und ihrer Tochter Helena.

Frank Achtzehn, Betriebsleiter des TaunaBades, überreichte der völlig überraschten Besucherin einen Gutschein im Wert von 50 Euro für die nächsten Schwimmbadbesuche im TaunaBad, mit dem sie nicht nur Eintrittskarten für sich und ihre Familie, sondern auch leckeren Kaffee an der Kaffeebar und Badeartikel im TaunaBad-Shop einkaufen kann. Sofern sie den Gutschein für den Kauf einer Wertkarte nutzt, spart sie zusätzlich bei ihren nächsten Besuchen im Bad.
 
Juliane Hartmann und Julian Meyer kommen gerne aus dem Usinger Land nach Oberursel und haben das TaunaBad seit der Eröffnung bereits einige Male besucht. Sie freuten sich sehr über ihren Gewinn und nutzen mit ihrer kleinen Tochter vor allem den Kleinkinderbereich in der Badehalle.

 „50.000 Badegäste seit der Eröffnung, und das ohne die vielen Schwimmer gerechnet, die sich zum Vereinstraining oder zum Schulschwimmen im TaunaBad aufhalten, mit dieser Zahl hatten wir schon nach fünf Monaten nicht gerechnet“, betont Frank Achtzehn. „Uns freut natürlich sehr, dass wir mit unserer Besucherzahl über den anfänglich angenommenen Zahlen liegen und dass unsere Gäste so positiv auf unsere Angebote reagieren. Seit Eröffnung des Außengeländes am 14. Mai können sie nun das neue Kombi-Bad genießen. Erstmalig seit 78 Jahren können die Gäste das neue Hallenbad mit direktem Zugang zu den Außenbecken nutzen“, so Achtzehn weiter.

Alle TaunaBad-Eintrittskarten sind in der Badehalle und im Außengelände gültig. Während der Freibadsaison gibt es ab 18 Uhr außerdem die Feierabendkarte zum günstigen Tarif der Kurzzeitkarte (1,50 Euro für Kinder, 3 Euro für Erwachsene), mit der sich die Badegäste bis zum Betriebsschluss im TaunaBad aufhalten können.

Juliane Hartmann mit Tochter Helena und Julian Meyer (von links) freut sich über den Gutschein, den sie von Frank Achtzehn als 50.000-ste Besucherin des TaunaBades erhalten hat.
zurück