Presse

Mit gutem Licht wohlfühlen und sparen. Der Stadtwerke-Lichtkoffer hilft dabei!

(vom 12.04.2016)

Durchschnittlich elf Prozent des gesamten Stromverbrauchs eines Haushalts entfallen auf die Beleuchtung. Mit sinnvollen Einsparmöglichkeiten lässt sich dieser Anteil reduzieren. Dabei muss weder auf Behaglichkeit noch auf den funktionellen Einsatz von Licht verzichtet werden.

Die Stadtwerke Oberursel bieten ab sofort den Gratis-Verleih eines Lichtkoffers an, um ihren Energiekunden zu ermöglichen, verschiedene LED-Lampen 14 Tage lang zu testen.

Der Koffer enthält 16 verschiedene LED-Lampen der neuesten Generation, mit denen herkömmliche Leuchtmittel (Halogen-, Hoch- und Niederdruckvoltstrahler) zwischen 15 und 100 Watt ersetzt werden können. In dem Lichtkoffer enthalten sind Lampen mit verschiedenen Sockeln und einer farbechten, warmweißen Farbtemperatur von 2700 Kelvin. Die verschiedenen Sockel ermöglichen den mühelosen Wechsel der Lampe.

Lichtkoffer kostenlos ausleihen

Energiekunden des Stadtwerke-Unternehmensverbundes können den Lichtkoffer kostenlos beim Kundenservice des lokalen Energieversorgers gegen Vorlage ihres Personalausweises ausleihen und ausgiebig testen. Außerdem bieten die Stadtwerke Oberursel auf Wunsch auch eine kurze Beleuchtungsberatung an.

Mit LED-Leuchtmitteln sparen

LED Lampen sind die perfekte Alternative für alte Glühbirnen. Sie sind sehr energieeffizient und haben eine Lebensdauer von 15.000 Stunden und mehr. Durch den Ersatz herkömmlicher Glühlampen durch moderne LED-Lampen kann im Durchschnitt 80 Prozent Energie eingespart werden. Dies entspricht beispielsweise beim Ersatz einer herkömmlichen 60-Watt-Glühbirne über die gesamte Lebensdauer einer vergleichbaren LED-Lampe einer Einsparung von mehr als 100 Euro. 

Weitere Informationen hierzu und zur Verfügbarkeit der Lichtkoffer, gibt es beim Kundenservice der Stadtwerke Oberursel unter Telefon 06171 509-109 oder unter www.stadtwerke-oberursel.de.

 

Hilft beim Energiesparen: der Stadtwerke-Lichtkoffer.

zurück