Presse

Busumleitungen in Oberursel-Bommersheim ab kommenden Sonntag

Bild

(vom 15.08.2017)

Oberursel, 15.08.2017. Wegen des historischen Festumzuges im Rahmen des 1225. Jubiläums des Stadtteils Oberursel-Bommersheim, muss die Stadtbuslinie 42 am Sonntag, 20. August 2017, von Betriebsbeginn bis Betriebsende umgeleitet werden.

Die Linie 42 verkürzt ihre Strecke und fährt in beiden Richtungen nur über die Bommersheimer Straße, Wallstraße und Homburger Landstraße.

Die Haltestellen „An der Friedenslinde“, „Kalbacher Straße“ und „Goldackerweg“ entfallen. Als Ersatzhaltestellen dienen die reguläre Haltestelle „Wallstraße“, sowie die zusätzlich eingerichteten Ersatzhaltestellen in der Wallstraße in Höhe der Straße „Im Ölgarten“.

In Richtung Hauptfriedhof wird zusätzlich die Haltestelle „Lange Straße“ in der Homburger Landstraße angefahren, diese wird sonst nur von den Linien 46 und n31 bedient.

Wegen Bauarbeiten in Bommersheim im Bereich der Straße „An der Friedenslinde“ können die Haltestellen „Kalbacher Straße“ und „Goldackerweg“ zudem ab Montag, 21. August 2017, von den Linien 42 und 46 sowie von den Schulbuslinien 47 und 49 bis auf Weiteres nicht angefahren werden.

Die Busse werden in beide Richtungen über die Lange Straße umgeleitet. Die Ersatzhaltestellen Richtung Innenstadt befinden sich in der Lange Straße in Höhe der Burgstraße und des Goldackerweges, in der Gegenrichtung in Höhe der Straßen „Im Ölgarten“ und Burgstraße.

Die Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.

zurück