Presse

Busumleitungen wegen Umbau der Bushaltestelle „Am Rahmtor“

Bild

(vom 19.09.2017)

Wegen Umbau der Haltestelle „Am Rahmtor“ werden von Montag, 25. September 2017 (Betriebsbeginn), bis Freitag, 13. Oktober 2017 (Betriebsende der Linien 41 und 43), die Stadtbus-Linien 41, 43, 44, 45 und 49 umgeleitet.

Wegen der aktuellen Sperrung des Marktplatzes müssen die Linien 41 und 45 von der Altkönigstraße kommend über die Füllerstraße und Oberhöchstadter Straße zum Bahnhof fahren. In der Gegenrichtung fährt die Linie 41 vom Bahnhof über die Feldbergstraße, Oberhöchstadter Straße und Füllerstraße nach Oberstedten. Die Linie 45 fährt über Adenauerallee, Oberhöchstadter Straße und Füllerstraße. In beiden Richtungen entfallen die Haltestellen „Am Rahmtor“, „Marktplatz“, „Eppsteiner Straße“ und „Holzweg“. Ersetzt werden diese durch Ersatzhaltestellen in der Altkönigstraße vor dem Seniorenheim und in der Füllerstraße gegenüber der Grundschule Mitte. Die Linien erhalten in Richtung Oberstedten noch einen zusätzlichen Halt in der Oberhöchstadter Straße in Höhe des Rathauses.

Die Linien 43 und 44 verkürzen in der Zeit der Umleitung ihre Strecke und fahren von Stierstadt kommend von der Oberhöchstadter Straße direkt in die Adenauerallee und zum Bahnhof. In der Rückrichtung über Feldbergstraße, Liebfrauenstraße und Oberhöchstadter Straße, dort wird ein zusätzlicher Halt vor dem Rathaus eingerichtet. Es entfallen in beide Richtungen die Haltestellen „Am Rahmtor“, „Marktplatz“, „Eppsteiner Straße“ und „Holzweg“.

Die Schulbuslinie 49 muss in diesem Zeitraum auch umgeleitet werden, und zwar über Homm-Kreisel, Feldbergstraße, Liebfrauenstraße, Oberhöchstadter Straße und Füllerstraße zur Altkönigstraße. Sie bedient ebenfalls die Ersatzhaltestellen „Oberhöchstadter Straße/Rathaus“ und „Altkönigstraße/Seniorenheim“, anstatt der entfallenden Haltestellen „Marktplatz“ und „Am Rahmtor“.

 Die Stadtwerke Oberursel bitten alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die Umleitung.

 

zurück