Presse

Schwimmhalle im TaunaBad für eine Woche geschlossen

Bild

(vom 06.10.2017)

Von Montag, 9. Oktober, bis voraussichtlich Sonntag, 15. Oktober 2017, wird die Schwimmhalle im TaunaBad kurzfristig geschlossen.

 

Von Montag, 9. Oktober, bis voraussichtlich Sonntag, 15. Oktober 2017, wird die Schwimmhalle im TaunaBad für weitere bauliche Maßnahmen kurzfristig geschlossen. Michael Maag, Leiter des Bau & Service Oberursel (BSO), hatte in einer Pressemitteilung der Stadt Oberursel im September bereits darauf hingewiesen, dass an einem Lichtgraben im Rahmen der Stabilisierungsmaßnahmen noch eine Stützkonstruktion einzubauen ist. Die dafür notwendigen Auf- und Abbauarbeiten für ein Gerüst in der Schwimmhalle sind im laufenden Badebetrieb nicht möglich.

Der Geschäftsführer der Stadtwerke Oberursel, Jürgen Funke, bedauert außerordentlich, dass die Badegäste so kurz nach der Öffnung der Schwimmhalle nochmals eine Einschränkung erfahren. Die Bauabläufe lassen aber jetzt keine andere Entscheidung zu. Laut Auskunft des Bau & Service Oberursel (BSO) ist nach dieser Maßnahme mit keiner weiteren Schließung in der Hallenbadsaison 2017/2018 mehr zu rechnen.

Das Wochenende 14./15. Oktober 2017 muss dann für Reinigungsarbeiten in den Schwimmbecken und in der Schwimmhalle genutzt werden. Ab Montag, 16. Oktober, steht die Schwimmhalle ab 6.30 Uhr zum Frühschwimmen und ab 10 Uhr zum regulären Badebetrieb allen Badegästen wieder zur Verfügung.

zurück