Presse

Stadtwerke eröffnen Service-Punkt im Rathaus

Bild

(vom 06.03.2018)

Die Stadtwerke Oberursel eröffneten bereits am 1. März 2018 einen Service-Punkt im Einwohnerbüro der Stadt Oberursel. Gestern wurde dieser offiziell von Jürgen Funke, Geschäftsführer der Stadtwerke Oberursel, Thorsten Schorr, Stadtkämmerer der Stadt Oberursel und Stefan Kunkel, Leiter Energiewirtschaft bei den Stadtwerken Oberursel, eröffnet.

Durch diesen neuen Service-Punkt in der Innenstadt möchte der lokale Energieversorger seinen Kunden und allen Oberurseler Bürgern - zusätzlich zum bereits bestehenden Service-Center im Stadtwerke-Bürogebäude in der Oberurseler Straße in Weißkirchen - eine weitere Anlaufstelle für alles rund um die Versorgung mit Trinkwasser, Strom, Gas und Wärme bieten.

„Wir haben von unseren Kunden in den letzten Jahren immer wieder sehr gute Bewertungen in den Bereichen Kundenfreundlichkeit, Beratungsqualität und Mitarbeiterkompetenz erhalten. Somit ist es nur konsequent, weiter auf Kundenkontakt zu setzen und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit ihren Stärken mehr Gelegenheit zu geben, unsere Kunden zu begeistern“, so Jürgen Funke, Geschäftsführer der Stadtwerke Oberursel.

Zudem bietet der zusätzliche Service-Punkt im Rathaus allen Oberurseler Bürgern die Möglichkeit, beispielsweise bei einem Umzug den notwendigen Gang zum Einwohnermeldeamt gleich mit der ebenfalls notwendigen Ummeldung der Energielieferverträge zu verbinden.

Stefan Kunkel, Leiter Energiewirtschaft bei den Stadtwerken Oberursel zum neuen Service-Punkt der Stadtwerke: „Wir danken der Stadt Oberursel für den Vorschlag, den Service-Punkt im Einwohnerbüro der Stadtverwaltung zu eröffnen. So können wir gemeinsam Bürger- beziehungsweise Kundennähe leben.“

Auch Thorsten Schorr, Stadtkämmerer der Stadt Oberursel, zeigt sich sehr erfreut über die neue Einrichtung der Stadtwerke: „Für unsere Bürger bietet der neue Service-Punkt der Stadtwerke Oberursel eine sehr zentrale Anlaufstelle mitten in der Stadt, optimal zu kombinieren mit Erledigungen in der City. Jeder zusätzliche Service für unsere Bürger freut uns sehr und daher begrüßen wir dieses neue Angebot im Rathaus besonders.“

Um den Nutzen des neuen Service-Punktes für die Bürger so groß wie möglich zu gestalten, werden die Öffnungszeiten des Stadtwerke-Service-Punktes denen des Einwohnermeldeamtes entsprechen: montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr sowie montags und donnerstags von 14 bis 18 Uhr.

Carsten Trumpp, José Gutierrez, Thorsten Schorr und Jürgen Funke eröffnen offiziell mit Kundenservice-Mitarbeiterin Heidi Grötzner den Stadtwerke-Service-Punkt im Einwohnerbüro (von links nach rechts).
zurück