Unternehmen

Chronik

Bedeutende Zahlen im Überblick

Unsere Beteiligungsstrategie zielt vorrangig auf die Stärkung der verschiedenen Wertschöpfungsstufen, auf die regionale Erweiterung unserer Märkte sowie auf die Erschließung neuer Geschäftsfelder.

1890
Beginn der öffentlichen Wasserversorgung durch Stadt Oberursel/Ts.

1956 - 1958
Bau des Stadtbades in Oberursel

02/1958 - 09/1982
Betrieb des Stadtbades in Oberursel

1959 - 66
Bau des Wasserwerks "Riedwiese" mit Erschließung der Tiefbrunnen 1 - 7

1965 - 73
Bau des Wasserwerks "Hohemark" mit Erschließung der Tiefbrunnen I - V im Haidtränktal

22.12.1967
Gründung der Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH, Firmensitz im alten Rathaus Oberursel in der Oberhöchstadter Straße

01.01.1968
Übernahme der Wasserversorgung im Stadtgebiet Oberursel durch die Stadtwerke Oberursel

01.01.1970
Übernahme des Schwimmbad-Betriebes von der Stadt Oberursel/Ts.

17.10.1972
Gründung des Wasserbeschaffungsverbandes Taunus (WBV Taunus); Gründungsmitglieder: Bad Homburg, Friedrichsdorf, Königstein, Kronberg, Oberursel

01.12.1979
Übertragung des Stadtbus-Verkehrs von Stadt Oberursel/Ts. auf die Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH

01.10.1980
Eröffnung des Parkhauses Holzweg

1984
Erschließung der Tiefbrunnen VI und VII im Haidtränktal

01.12.1984
Eröffnung der Stadthalle als "Begegnungsstätte" in Oberursel

09.05.1984
Fusion des WBV Taunus und des Wasserbeschaffungsverbandes Vordertaunus (WBV Vordertaunus); Verbandsmitglieder: Bad Homburg, Friedrichsdorf, Königstein, Kronberg, Oberursel, Eschborn, Steinbach

05.06.1986
Übernahme der Betriebsführung der Gastronomie in der Stadthalle durch die Stadthalle GmbH Oberursel (Taunus)

01.09.1991
Umzug der Verwaltung der Stadtwerke Oberursel in die Lessingstraße

08.12.1997
Gründung der Wasserversorgung Steinbach (Taunus) GmbH als hundertprozentiges Tochterunternehmen der Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH

01.01.1998
Übernahme der Wasserversorgung im Stadtgebiet Steinbach

04.05.1998
Gründung der City Parkhaus Betriebsgesellschaft mbH als Beteiligungsgesellschaft der Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH

28.05.1998
Eröffnung des City Parkhauses

18.08.2001
Inbetriebnahme des neuen Wasserhochbehälters auf der Stierstädter Heide

15.08.2002
Umzug der Verwaltung und des bisher eigenständigen technischen Betriebshofes der Stadtwerke in das neu erbaute Bürogebäude in der Oberurseler Straße

14.12.2002
Gründung der TaunaGas Oberursel (Taunus) GmbH als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadtwerke Oberursel

01.01.2003
Übernahme der Gasversorgung der Stadt Oberursel durch die TaunaGas Oberursel (Taunus) GmbH

07.09.2004
Erfolgreiche Zertifizierung der Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH und der Wasserversorgung Steinbach (Taunus) GmbH im Bereich Technisches Sicherheitsmanagement (TSM)

14.10.2004
Inbetriebnahme der vier neu gebauten Erdgas-Übergabestationen im Versorgungsgebiet Oberursel

06.12.2004
Inbetriebnahme der ersten Oberurseler Bürgersolaranlage auf dem Dach des Bürogebäudes der Stadtwerke Oberursel, Oberurseler Straße (Bau durch Stadtwerke Oberursel)

21.10.2005
Erfolgreiche Zertifizierung des TochterunternehmensTaunaGas Oberursel (Taunus) GmbH im Bereich Technisches Sicherheitsmanagement (TSM)

01.01.2006
Gründung der UrsellaStiftung durch die Stadtentwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Oberursel (SEWO)

01.01.2006
Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH übernimmt Betrieb der Schwimmbäder in Oberursel

09.05.2008
Offizielle Eröffnung der ersten Erdgas-Tankstelle im Hochtaunuskreis durch die TaunaGas Oberursel (Taunus) GmbH

01.10.2008
Erdgas-Lieferung an Privatkunden außerhalb Oberursels durch die TaunaGas Oberursel (Taunus) GmbH

01.01.2009
Aufnahme der Strom-Lieferung an städtische Liegenschaften in Oberursel durch die Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH

16.01.2009
Offizielle Inbetriebnahme der 2. Oberurseler Bürger-Solarstrom-Anlagen auf dem Dach der Burgwiesenhalle (Bau durch Stadtwerke Oberursel

01.01.2010
Strom-Lieferung an Privatkunden in Oberursel durch die Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH

23.02.2011
Gründung der Energie-Genossenschaft "Neue Energie Taunus eG" (gemeinsam mit der Raiffeisenbank Oberursel eG)

28.10.2011
Belieferung von Privatkunden in der Region mit Tauna-Strom

01.01.2012
Übergang der Wasserversorgung der Stadt Oberursel von den Stadtwerken Oberursel an den Bau & Service Oberursel (Eigenbetrieb der Stadt Oberursel)

09.12.2013
Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH für herausragendes Ausbildungskonzept von der IHK-Frankfurt ausgezeichnet ("Exzellenter Ausbildungsbetrieb")

30.06.2014
Schließung der Brasserie am Rathausplatz

10.12.2014
Offizielle Übergabe des Hallenbad-Neubaus des Bauherren Bau & Service Oberursel (BSO) an den Betreiber, die Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH.

20.12.2014
Beginn des öffentlichen Badebetriebes im Hallenbad des TaunaBads Oberursel.