KOOV

Marktgebietszuordnung:

NetConnect Germany GmbH & Co KG 

Liste der Einspeisepunkte:

Übergabestationen sind:

Nord

Süd

Weinbergstraße

Gotische Straße

Ergänzungen zu den Netzzugangsbedingungen:

Die TaunaGas Oberursel (Taunus) GmbH verwendet das synthetische Lastprofilverfahren.

Für Entnahmestellen mit einer maximalen stündlichen Entnahmeleistung von 500 kW und einer maximalen jährlichen Entnahme von 1,5 GWh werden nach Maßgabe des § 29 GasNZV die Standardlastprofile verwendet. Darüberhin wird die Entnahmestelle mit einer registrierenden Messeinrichtung ausgerüstet und die Initiale Zuordnung der Entnahmestelle erfolgt gemäß dem Zeitreihentyp "RLMmT".

Referenzbrennwert für Liefermonat Januar 2019 Hs,n = 11,271 KWh/m³
Referenzbrennwert für Liefermonat Februar 2019 Hs,n = 11,285 KWh/m³
Referenzbrennwert für Liefermonat März 2019 Hs,n = 11,287 KWh/m³
Referenzbrennwert für Liefermonat April 2019 Hs,n = 11,324 KWh/m³
Referenzbrennwert für Liefermonat Mai 2019 Hs,n = 11,269 KWh/m³
Referenzbrennwert für Liefermonat Juni 2019 Hs,n = 11,363 KWh/m³
Referenzbrennwert für Liefermonat August 2019 Hs,n = 11,272 KWh/m³
Referenzbrennwert für Liefermonat September 2019 Hs,n = 11,268 KWh/m³
Referenzbrennwert für Liefermonat Oktober 2019 Hs,n = 11,286 KWh/m³
Referenzbrennwert für Liefermonat November 2019 Hs,n = 11,340 KWh/m³
Referenzbrennwert für Liefermonat Dezember 2019 Hs,n = 11,269 KWh/m³
Referenzbrennwert für Liefermonat Januar 2020 Hs,n = 11,289 KWh/m³
Referenzbrennwert für Liefermonat Februar 2020 Hs,n = 11,329 KWh/m³
Referenzbrennwert für Liefermonat März 2020 Hs,n = 11,321 KWh/m³

Die zuständige Wetterstation ist "Flughafen Frankfurt".

Für die Mehr-/Mindermengenabrechnung wird das Stichtagsverfahren angewandt.