Presse

Cornelia Baab feiert 25jähriges Firmenjubiläum

(vom 17.01.2020)

Anlässlich des 25jährigen Firmenjubiläums von Cornelia Baab bei der Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH sprach ihr Jürgen Funke, Stadtwerke-Geschäftsführer, gestern in einer Feierstunde in Anwesenheit ihrer Kolleg*innen Dank und Anerkennung für die Arbeit aus, die sie in all den Jahren geleistet hat.

Am 16. Januar 1995 nahm Cornelia Baab ihre Arbeit im Technischen Bereich auf. Neben allgemeinen Büro- und Sekretariatsaufgaben ist sie bis heute für das Sachgebiet Parken zuständig. In diesem Bereich ist sie die Ansprechpartnerin für alle Dauerparker*innen. Außerdem ist sie für die Abrechnung der Oberurseler Parkscheinautomaten und die Parkhäuser Altstadt und Stadthalle zuständig.
Zudem betreut sie die Vertragsinstallateure der Stadtwerke Oberursel und deren Tochtergesellschaft TaunaGas sowie deren Ausschuss. „Bis heute war Cornelia Baab stets offen und interessiert daran, sich in neue Themen einzubringen. Sei es als Mitglied in diverse Arbeitsgruppen oder wenn es um die Übernahme von sonstigen zusätzlichen Aufgaben aus ganz unterschiedlichen Fachbereichen geht“, so Jürgen Funke in seiner heutigen Dankesrede.

Während der vergangenen 25 Jahre haben sich die Anforderungen innerhalb des Unternehmensverbundes der Stadtwerke Oberursel immer wieder verändert, was Cornelia Baab sportlich genommen hat: „Ich habe diese Herausforderungen immer wieder gerne angenommen und mich auch mit neuen Ideen und Impulsen eingebracht. Und so macht mir meine abwechslungsreiche Arbeit bis heute viel Spaß und ich fühle mich sehr wohl bei den Stadtwerken“, betonte Cornelia Baab während der heutigen Feierstunde.

Alle Anwesenden wünschten ihr für die Zukunft alles Gute und weiterhin viel Spaß und Erfolg bei ihrer Arbeit bei den Stadtwerken Oberursel.

Jürgen Funke dankt Cornelia Baab für die langjährige Zusammenarbeit.

 

zurück