Presse

Streik der Busfahrer droht in Oberursel - Tarifverhandlungen zwischen Verdi und dem Landesverband hessischer Omnibusunternehmer als gescheitert erklärt

Bild

(vom 14.11.2019)

UPDATE, 15.11.2019, 9.00 Uhr

Die Transdev Rhein-Main GmbH hat uns mitgeteilt, dass die Stadtbusse in Oberursel heute, Freitag, 15.11.2019, nicht bestreikt werden. Jedoch rechnet das Unternehmen in der kommenden Woche mit einem Streik größeren Ausmaßes. Sobald uns genauere Informationen vorliegen, werden wir Sie informieren.

 

Bad Homburg/Oberursel, 14.11.2019, 16:50 Uhr.
Soeben hat die Transdev Rhein-Main GmbH, die für den Stadtbusverkehr in Bad Homburg v.d. Höhe und Oberursel (Taunus) verantwortlich ist, mitgeteilt, dass die heutige Verhandlungsrunde zwischen der Gewerkschaft Verdi und dem Landesverband hessischer Omnibusunternehmer e.V. seitens Verdi für gescheitert erklärt wird.In einer Urabstimmung hatten sich die gewerkschaftlich organisierten Busfahrer mit deutlicher Mehrheit für unbefristete Streiks ausgesprochen, um ihrer Verhandlungsposition Nachdruck zu verleihen.

In den kommenden Tagen könnte es daher durch Streiks der Fahrer auch in Bad Homburg v.d. Höhe und Oberursel (Taunus) zu Behinderungen oder gar zum Erliegen des städtischen Busverkehrs kommen.

Die Stadtverwaltung Bad Homburg und die Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH bitten daher alle Fahrgäste, vor dem geplanten Fahrtantritt insbesondere auf Hinweise der Radiosender zu achten, die oft als erste konkrete Informationen erhalten, oder sich über die Webseiten des Rhein-Main-Verkehrsbundes (www.rmv.de) oder die RMV-App zu informieren.

Die Stadtverwaltung Bad Homburg und die Stadtwerke Oberursel werden wie gewohnt versuchen, möglichst schnell aktuelle Streik-Informationen auf ihren Webseiten und über Facebook bereitzustellen. Gerade Eltern von Schulkindern, die auf den Bus angewiesen sind, sollten die Informationen aufmerksam verfolgen, damit ihre Kinder morgens nicht vergeblich an der Bushaltestelle stehen. 

„Wir möchten unsere Fahrgäste nicht durch voreilige Meldungen verunsichern“, erklären Bad Homburgs Bürgermeister Meinhard Matern und Jürgen Funke, Geschäftsführer der Stadtwerke Oberursel. Da sie es jedoch nicht für unwahrscheinlich halten, dass es bereits ab morgen, Freitag, 15.11.2019, zu weiteren Streiks kommen kann, wollen sie den Bürger*innen, die auf die Stadtbusse angewiesen sind, die Chance bieten, sich rechtzeitig nach alternativen Fortbewegungsmitteln umzuschauen.

zurück