Presse

Wiedereinführung des Regelfahrplans bei den Tagesbuslinien und Einführung der Maskenpflicht in den Stadtbussen Oberursel

Bild

(vom 20.04.2020)

Nach den ab heute gültigen Lockerungen bei der Öffnung von Läden und der teilweisen Wiederaufnahme des Schulunterrichts ab kommender Woche, verkehren die Stadtbusse der Linien 41, 42 und 43 in Oberursel ab kommenden Montag, 27. April 2020 (Betriebsbeginn), wieder nach dem Regelfahrplan. Auch die Schulbuslinien 47, 48 und 49 verkehren ab 27.04.2020 wieder gemäß Fahrplan.

 

Die Fahrten der Abendlinien 44, 45, 46 und n31 werden bis auf weiteres nicht durchgeführt.

Analog zum Stadtbusverkehr in Bad Homburg v.d. Höhe gilt auch in den Stadtbussen in Oberursel ab kommenden Freitag, 24. April 2020, eine Maskenpflicht. Zur Abdeckung von Nase und Mund muss es jedoch keine teure FFP2-Maske sein, es reicht auch ein einfaches Tuch oder ein Schal.

Die Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH bittet alle Bürger*innen um Verständnis.

­

zurück