TaunaBad

Frauenschwimmen

Wegen der aktuellen Schließung des TaunaBades infolge der Covid-19 Pandemie entfallen die im April 2020 für das Frauenschwimmen geplanten Termine.

Während der Freibadsaison (Mai bis September) findet kein Frauenschwimmen statt, da wir aufgrund der baulichen Situation keinen geschützten Bereich für Frauen anbieten können.

Wir freuen uns, Sie im Herbst 2020 wieder im TaunaBad zu begrüßen. Dann bietet das TaunaBad Oberursel Frauen, jungen Mädchen und Kindern bis 10 Jahren wieder eine eigene Zeit zum Schwimmen und Schwimmen lernen. Das Frauenschwimmen findet zweimal im Monat an Sonntagen von 8 bis 10 Uhr statt.

Die genauen Frauenschwimmen-Termine für die nächste Hallenbadsaison erfahren Sie ab September 2020 auf dieser Seite.

Informationen zu unserem Angebot Frauenschwimmen:

  • Während des Frauenschwimmens hält sich in der Schwimmhalle und im Umkleidebereich nur weibliches Personal auf
  • Die im Umkleidebereich vorhandenen Kameras sind ausgeschaltet.
  • Der Zutritt zu den Schwimmbecken wird nur in Badekleidung gewährt. Natürlich ist auch das Schwimmen in Burkinis erlaubt.
  • Bitte beachten Sie die Baderegeln. Dazu gehört auch die Elternaufsicht im Schwimmbad. Kinder, die über kein Schwimmabzeichen verfügen, müssen von einem Elternteil / Erwachsenen beaufsichtigt werden und dürfen sich nur im Nichtschwimmerbereich aufhalten.

Übrigens können Sie im TaunaBad während der gesamten Öffnungszeiten auch im Burkini schwimmen.

Der Schwimmclub Oberursel bietet während des Frauenschwimmens einen Schwimmkurs für Frauen an.
Die Anmeldung ist über das Büro der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Oberursel, Frau Wölki, gabriela.woelki@oberursel.de, oder per E-Mail an verwaltung@schwimmclub.de möglich.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.schwimmclub.de

Hinweise, Fragen und Anregungen zum Frauenschwimmen richten Sie bitte per E-Mail an taunabad@stadtwerke-oberursel.de.